background
logotype
image1 image2 image3

Drucktechnik

Die Daumendrucktechnik ist eine eigene, von mir entwickelte und einstudierte Muskelentspannung- und Präventionstherapie nach den heutigen schulmedizinischen, anatomischen Erkenntnissen. Ich behandle schwerpunktmässig den anatomischen Bewegungsapparat mit seinen oberflächlichen- und tiefenmuskulären Schichten, sowie alle Sehnenansätze dieser Muskeln.

Dazu gehören die Wirbelsäule mit ihren Gelenkkörpern und alle Extremitäten Gelenke. Dies sind, die beiden Schulter-, Ellenbogen- und Handgelenke, sowie die beiden Hüft-, Knie und Sprunggelenke. Meine Hände sind mein sensibles Arbeitsgerät in dieser Therapieform. Dadurch nehme ich jede Veränderung der Muskulatur und der Sehnen wahr und löse diese auf.

Durch meine Technik bringe ich auch unerwartet auftretenden Beschwerden, wie Hexenschuss oder Schmerzen im Schulter und Nackenbereich sofort Linderung. Aber auch bei länger bestehenden gesundheitlichen Problemen kann meine Therapieform helfen. 

 

Anwendungen unter anderem bei

• Arthritis und Weichteilrheumatismus

• Handgelenksschmerzen

• Karpaltunnelsyndrom und Tendinitis

• Kieferprobleme

• Knie- und Hüftbeschwerden, bzw. Schmerzen

• Knöchel und Fussproblematiken

• Kopfschmerzen und Migräne

• Nackenschmerzen und steifer Hals

• Rückenschmerzen und Ischias

• Schulterverspannungen